Jahresplan Zürich 2019

Download: Programm Mai bis Juni (PDF)

Mai  
 Sa/So  11./12. Josef, Tonband vom 16.4.1977, Lehrvortrag
Josef, Video vom 20.1.1979, Lehrvortrag

Veranstaltung vom 11.5.2019

18:30 Uhr – Musikmeditation “Heilung für Leib und Seele”

  • Gluck, Orpheus und Eurydike, Gesang der seligen Geister
  • Schiassi, Sinfonia Pastorale D-dur, 1. Satz (Adagio)
  • Vivaldi, L'estro armonico op. 3 Nr. 6 a-moll RV 356, 2. Satz (Largo)
  • Schubert, Litanei auf das Fest aller Seelen D 343 (arr.)
  • Ochs, Arioso “Dank sei Dir, Dank sei Dir, Herr”

19:30 Uhr – Wiedergabe der Tonbandaufzeichnung vom 16.4.1977

Zu Beginn seiner Lehrzeit galt Jesus als Wanderprediger; erst später wurde er Meister genannt – Die strenggläubige Familie Jesu war über sein öffentliches Auftreten nicht begeistert – Richtigstellung der falsch übersetzten Bibelstelle “Die Toten werden in den Gräbern die Worte des Sohnes Gottes hören und werden auferstehen” (vgl. Joh. 5, 25–29)

Veranstaltung vom 12.5.2019

10:30 Uhr – Wiedergabe der Videoaufzeichnung vom 20.1.1979

Aus den Anfängen der Lehrtätigkeit Christi – Der erste Kranke, den Jesus heilte, war ein Halbblinder – Jesu Bruder Jakobus, der Verfasser des Jakobusbriefes, war ein Tempelvorsteher – Christi Gottessohnschaft wurde bezweifelt, dabei hatte Johannes der Täufer Zeugnis davon gegeben – Vom Bemühen der Gotteswelt, den tiefen Sinn der Worte Christi dem heutigen Menschen zu erschliessen

 Sa  25. Josef, Tonband vom 1.5.1976, Lehrvortrag

Veranstaltung vom 25.5.2019

18:30 Uhr – Musikmeditation “In der stillen Stunde”

  • Mozart, Konzert für Flöte und Harfe C-dur KV 299, 2. Satz (Andantino)
  • Vivaldi, Cellosonate e-moll RV 40, 3. Satz (Largo)
  • Stanley, Concerto op. 2 Nr. 3 G-dur, 1. Satz (Adagio)
  • Händel, Serse HWV 40, Larghetto (arr.)
  • Ochs, Arioso “Dank sei Dir, Dank sei Dir, Herr”

19:30 Uhr – Wiedergabe der Tonbandaufzeichnung vom 1.5.1976

Vom Leben und Wirken Jesu – Erlebnis auf dem Berg Tabor – Die Bibel enthält klare Hinweise auf die Wiedergeburt – Entfaltungskraft und Bestand hat nur, was Gott gefällig ist – Wie Christus nach seinem Tode den Jüngern erschien – Seit Christi Erlösungswerk ist der Himmel wieder offen – Bericht von der Heimkehr eines Menschen ohne Glauben

Juni
Sa/So 8./9. Lene, Video vom 20.10.1982, Pfingstfeier
Josef, Video vom 7.6.1981, Pfingstfeier mit Abendmahl

Veranstaltung vom 8.6.2019

18:30 Uhr – Musikmeditation “Friede den Menschen”

  • Vivaldi, Gloria RV 589, Chor “Et in terra pax”
  • Bach, Kantate “Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit” BWV 106 (Actus tragicus), Sonatina
  • Albinoni, Oboenkonzert op. 7 Nr. 6 D-dur, 2. Satz (Adagio)
  • Händel, Harfenkonzert op. 4 Nr. 5 F-dur HWV 293, 1. Satz (Larghetto)
  • Mozart, Vesperae solennes de confessore KV 339, Hymnus “Laudate Dominum”

19:30 Uhr – Wiedergabe der Videoaufzeichnung vom 20.10.1982

Einblick in den Unterricht und die Schulung von Geistkindern – Die Mädchen Rosalinde und Liliane begleiten Lene zur Erde – Aufschlüsse über die Entwicklungsstufen des Aufstiegs – Von der Beseelung der Natur – Wie Odströme oder Odwellen die Funken niedersten Lebens aufnehmen und zu gegebener Zeit wieder aussenden

Veranstaltung vom 9.6.2019

10:30 Uhr – Wiedergabe der Videoaufzeichnung vom 7.6.1981

Pfingstliche Abendmahlansprache – Christus sandte den Seinen den Geist der Wahrheit; aber auch Luzifer sandte seine Geister, um die Menschen von der Wahrheit und vom Glauben an die heilige Geisterwelt abzubringen – Der Himmel kämpft um die Wahrheit, und sein Weg in diese Welt wird immer breiter werden – Der Mensch als Eigentum Gottes; der Vater und Christus wollen Wohnung in ihm nehmen

Ihr Mittagessen am Sonntag, 9. Juni, können Sie hier bestellen.

Sa 22. Josef, Tonband vom 21.5.1966, Lehrvortrag

Veranstaltung vom 22.6.2019

18:30 Uhr – Musikmeditation “Heilung für Leib und Seele”

  • Meracadante, Flötenkonzert e-moll op. 57, 2. Satz (Largo)
  • Geminiani, Concerto grosso op. 3 Nr. 2 g-moll, 3. Satz (Adagio)
  • Albinoni, Violinkonzert op. 9 Nr. 10 F-dur, 2. Satz (Adagio)
  • Scarlatti, Sinfonia di concerto grosso Nr. 12 c-moll, 3. Satz (Adagio)
  • Ochs, Arioso “Dank sei Dir, Dank sei Dir, Herr”

19:30 Uhr – Wiedergabe der Tonbandaufzeichnung vom 21.5.1966

Über die bedeutsame Aufgabe der führenden Schutzgeister am Menschen – Bereits in frühster Kindheit können sie Einfluss auf die Menschenseele nehmen und so spätere Prüfungen positiv beeinflussen – Bericht über ein aufsteigendes Geistwesen, das freiwillig die Aufgabe eines führenden Schutzgeistes bei einer einstigen Verwandten übernahm

 Juli 
Sa/So 6./7. Lene, Tonband vom 20.5.1970, Meditationsvortrag
Josef, Video vom 2.9.1978, Lehrvortrag
Veranstaltungsdetails folgen

 

Indem Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um den reibungslosen Ablauf Ihres Besuchs zu gewährleisten und Statistiken über die Besucherzahlen zu erstellen.