Hilfswerkspenden

Alle eingehenden Spenden werden ohne Abzug an die ausgewählten Institutionen oder Stiftungen weitergeleitet. Dies ist möglich, da der Verein ausschliesslich ehrenamtlich geführt wird. Die geringen externen Kosten wie Bankspesen und Drucksachen werden über die Mitgliederbeiträge gedeckt.

Jeweils Anfang des Jahres erhalten alle Spenderinnen und Spender eine Bestätigung für ihre Zuwendungen des vergangenen Jahres. Da der Verein in der Schweiz von der Steuer befreit ist, können die Spenden in allen Kantonen bei der Steuerdeklaration in Abzug gebracht werden.

Zur Orientierung über die einzelnen Hilfswerktätigkeiten und zur Gewährleistung der Transparenz erhalten die Spenderinnen und Spender jeweils im Februar den Jahresbericht und die Jahresrechnung des Hilfswerks GL Zürich zugesandt. Der Versand erfolgt mit dem März/April-Heft der Zeitschrift Geistige Welt, des Publikationsorgans der Gemeinschaft.

Für Hilfswerkspenden sind folgende Konten eingerichtet:

Schweiz:
Hilfswerk GL Zürich / Hilfswerk PB, Postfinance: Konto 85-516875-4
(IBAN: CH15 0900 0000 8551 6875 4, BIC: POFICHBE)

EU-Länder:
Hilfswerk GL Zürich / Hilfswerk PB, Postbank Hannover: Konto 8684303, BLZ 25010030
(IBAN: DE76 2501 0030 0008 6843 03, BIC: PBNKDEFF)