Auszahlungen 2011

Im Jahr 2011 wurden CHF 461’625.– an folgende sieben Hilfswerke ausgezahlt:

CHF 190’000.–

Stiftung Kinderspital Kantha Bopha, Dr. med. Beat Richner, Kambodscha

www.beat-richner.ch

CHF 105’000.–

Médecins Sans Frontières (MSF), Hilfe für mangelernährte Kinder in Niger und Nothilfe im Flüchtlingslager in Dadaab (Kenia)

www.msf.ch/de

CHF   75’000.–

Stiftung Kiran; Rehabilitations- und Ausbildungszentrum für Kinder und Jugendliche in Varanasi, Indien

www.kiranvillage.org

CHF   25’000.–

Stiftung Lotti Latrous; Ambulatorium,
Sterbespital und Waisenhaus, Elfenbeinküste

www.lottilatrous.ch

CHF   25’000.–

Verein Kinderheim Selam; Kinderheime und Ausbildungszentren in Äthiopien

www.selam.ch

CHF   21’625.–

Schweizerisches Rotes Kreuz (SRK),
Erdbeben/Tsunami Japan

www.redcross.ch

CHF   20’000.–

Bündner Partnerschaft Hôpital Albert
Schweitzer Haiti

www.hopitalalbertschweitzer.org