Der Kampf der Völker um Freiheit und Selbstbestimmung
Heft 4/2015

Der hohe Wert der Willensfreiheit – Freiheit bringt Sicherheit, Sicherheit bringt Frieden – Jenseitiges Erleben eines gefallenen Freiheitskämpfers
Beschreibung
  • Der hohe Wert der Willensfreiheit
  • Freiheit bringt Sicherheit, Sicherheit bringt Frieden
  • Jenseitiges Erleben eines gefallenen Freiheitskämpfers

Die Vorträge und Fragebeantwortungen dieses Themenheftes beleuchten die grosse Bedeutung der Freiheit im Denken und Wollen. Die Erklärungen von Geistlehrer Josef stammen aus dem Jahre 1956 und nehmen Bezug auf die aktuellen Entwicklungen jener Zeit: auf den Freiheitskampf verschiedener Völker, wie er damals im Besonderen in den von der Sowjetunion beherrschten Staaten Europas, namentlich in Ungarn, sowie auch in zahlreichen Kolonien in Afrika oder Asien zu beobachten war. In einem der Vorträge wird aufgezeigt, dass sich der Kampf um Freiheit zuerst im Geistigen abspielt und wie auch Menschen in diesem geistigen Kampf mitwirken können – und zwar in der Zeit des Schlafes, wenn sich der menschliche Geist vom irdischen Körper löst und in der jenseitigen Welt entsprechende Aufgaben ausführen kann. Im zweiten Vortrag des Heftes berichtet Geistlehrer Josef von seinen persönlichen Beobachtungen im Kampf des ungarischen Volkes gegen die sowjetische Fremdherrschaft im Herbst 1956. Er erzählt von einem gefallenen Freiheitskämpfer, der nun als Geistwesen auf den Kampfplatz zurückkehrt und seinen Kameraden Hilfe leisten will.

Preis $7.00
Ein Themenheft kostenlos