An heilsamen geistigen Quellen

Meditieren heisst, sich zu lösen von der äusseren Welt, von den Gedanken des Alltags und sich hineinzufühlen in die Ewigkeit, ins Geistige hinein. Die Buchreihe “Meditationen” enthält Vorträge von Geistlehrerin Lene, die sie durch ihre Mittlerin Beatrice Brunner gesprochen hat. In den geleiteten Meditationen hebt Lene den Menschen im Geiste in eine andere, höhere Welt. Sie zeigt Wege auf, wie er seine Seele pflegen und wie er die Verbindung zur göttlichen Welt fördern kann.

Meditieren heisst, sich zu lösen von der äusseren Welt, von den Gedanken des Alltags und sich hineinzufühlen in die Ewigkeit, ins Geistige hinein. Die Buchreihe “Meditationen” enthält Vorträge von Geistlehrerin Lene, die sie durch ihre Mittlerin Beatrice Brunner gesprochen hat. In den geleiteten Meditationen hebt Lene den Menschen im Geiste in eine andere, höhere Welt. Sie zeigt Wege auf, wie er seine Seele pflegen und wie er die Verbindung zur göttlichen Welt fördern kann.

Sortiert nach
Ergebnisse 1 - 3 von 3

Meditationen 1964–1967

Ein Hauptthema dieses dritten Bandes mit Lene-Meditationen ist das geistige Wachstum des Menschen. Lene erklärt die verschiedenen Herausforderungen, die ein Erdenleben mit sich bringt. Der Mensch ist auf diese Welt gestellt und ist in der Fremde; der Himmel hat ihn ausgesandt und hofft, dass er dereinst gestärkt, gereift und mit Verdiensten heimkehrt. Lene beleuchtet die verschiedenen Hindernisse, die dem geistigen Wachstum im Wege stehen. Sie erklärt, auf welche Weise man diese Hindernisse erkennen und mithilfe der persönlichen Schutzgeister überwinden kann. Lene zeigt auf: Um in die Nähe Gottes zu gelangen, genügen Glaube und gute Werke nicht; es braucht auch die hohe, edle Gesinnung, die göttlichen Tugenden – die Wesensgleichheit mit Christus.

Preis $20.00

Meditationen 1960–1963

Die Vorträge des zweiten Bandes “Meditationen” widmen sich im Besonderen der Pflege der Seele. Sie schulen das Bewusstsein dafür, dass man als Mensch ein Kind Gottes ist und Göttliches in sich trägt. Jeder Mensch hat in seinem Innersten hohe Werte und Tugenden, die es zu beschützen und zu entfalten gilt. Lene erklärt anhand von konkreten Beispielen, wie man sich selber zum höheren Leben erziehen und lernen kann, Untugenden zu überwinden, um den Glanz seiner Seele freizulegen. Betont wird in diesem Band die Notwendigkeit, mit dem Mitmenschen in Frieden zu leben; denn der Weg zu Gott führt über die Liebe zum Mitmenschen.

Preis $20.00

Meditationen 1954–1959

Für den heutigen Menschen ist es angesichts der täglichen Hektik und der vielen Verpflichtungen nicht so einfach, die nötige Ruhe für eine stille Stunde zu finden. Die Vorträge dieses Bandes enthalten viele praktische Hinweise für die Vorbereitung und Durchführung einer geistig gewinnbringenden Meditation. Geistlehrerin Lene führt den Leser in verschiedene Ebenen der göttlichen Welt und zeigt, wie er hier heilsame Kräfte, Rat und Unterweisung, Trost und Erbauung empfangen kann. Die abwechslungsreich gestalteten Vorträge geben auch Auskunft über die Verbindung zu den persönlichen Schutz- und Führergeistern, die Anteil am Leben ihres Schützlings nehmen, ihn im Alltag führen und behüten möchten.

Preis $20.00