Geistige Welt 1955

Geistlehrer Josef berichtete im Jahr 1955 erstmals ausführlich über seinen persönlichen Werdegang in der jenseitigen Welt, über die sorgfältige Vorbereitung auf seine Lehrtätigkeit durch Mittlerin Beatrice Brunner. In einer Folge von mehreren Vorträgen erzählt er vom aussergewöhnlichen Unterricht, den er von zwei hohen Führerengeln erhalten hat – verbunden mit dem Auftrag, dieses Wissen den Menschen weiterzugeben. Josef berichtet von seinen Einblicken in die verschiedensten Stufen der jenseitigen Welt und in die Lebensverhältnisse aufsteigender Geister. Eine Besonderheit dieses Bandes bilden die Schilderungen seiner persönlichen Begegnungen mit Vertretern verschiedener Engelschaften und ihrer Aufgaben im Heils- und Erlösungsplan.
Preis $25.00
Bucheigenschaften
485 Seiten, 57 Vorträge, Format: 15,2×22cm, bordeauxroter Ledereinband mit Prägung auf Rücken und Vorderdeckel, 2 Zeichenbänder, Schutzumschlag, Auflage 2009
ISBN: 978-3-905749-05-2
Informationen wie Seitenzahl, ISBN etc.
Beschreibung

Aus dem Inhalt

  • Geistlehrer Josefs Aufgabe, das Wort Gottes zu verkünden
  • Geistlehrer Josefs erste Erlebnisse mit seinen Führerengeln Linus und Sirius – im geistigen Tierreich und im Kinderparadies
  • Linus und Sirius besprechen mit Josef den Aufbau unserer Gemeinschaft
  • Josef erläutert die Ordnung Gottes und seine Aufgabe mit uns
  • Vom Sinn und Zweck, mit der Gotteswelt in Verbindung zu sein
  • Engel des Segens, der Belohnung, Engel des Vergebens, des Verzeihens
  • Die Aufgaben der Missionsgeister
  • Einblick in das Wirken der Engel der Strafe
  • Das Walten der Schutzgeister
  • Die Vorbereitungen für die Menschwerdung
  • Gehorsam und Freiheit in der Ordnung Gottes
  • Was kann den Menschen geistig schneller aufwärtsbringen?
  • Das Vaterunser ist die Offenbarung des Heilsplanes Gottes
  • Der Friede der Welt beginnt in dir
  • Vom Anpassungsschlaf guter sowie belasteter Seelen