Das umfassende Schriftgut der Geisteslehre
ist in Buchform erhältlich

Die Buchreihe “Geistige Welt” enthält in chronologischer Reihenfolge die Vorträge von Geistlehrer Josef von 1948 bis 1982. Jeder Band unterrichtet über verschiedene Bereiche der Geisteslehre.

Die Buchreihe “Erlebnisberichte” enthält 91 Erlebnisberichte von verstorbenen Menschen. Sie berichten von ihrem zurückgelegten Erdenleben und dessen Auswirkungen auf ihr Leben nach dem Tode.

Die Vorträge der Buchreihen “Meditationen” und “Meditationswoche” heben den Menschen im Geiste in eine andere, höhere Welt. Denn Meditieren heisst, sich zu lösen von der äusseren Welt, von den Gedanken des Alltags und sich hineinzufühlen in die Ewigkeit, ins Geistige hinein.

Für Neuleser sehr gut geeignet sind die Einführungsbücher “Geborgenheit” und “Was uns erwartet”.